Vernichtende Kritik

Kennt ihr diese „Free your Stuff“-Gruppen auf Facebook? Wo Leute ihr altes Zeug reinstellen und man es sich umsonst bei ihnen abholen kann? Mein halbes Wohnzimmer stammt von dort. Und was ich schon alles losgeworden bin! Das ist echt eine feine Sache.

Neulich postete eine Dame ein paar Sachen. Ich schrieb höflich zwei Sätze darunter, ich hätte die Sachen gern und würde mich freuen, wenn ich sie abholen darf. Es gab keine anderen Interessenten, deswegen habe ich mir ganz gute Chancen ausgerechnet. Aber keine Antwort. Nach einer Woche schrieb ich ihr eine freundliche Message, ob ich die Sachen haben könnte – vielleicht hätte sie ja im echten Leben gerade viel um die Ohren, oder die Sachen schon anderweitig weitergeschenkt – ich wüsste nur gern Bescheid.

Daraufhin kam von ihr nur (rauskopiert):

Hallo, stimmt ich habe nicht reagiert weil mir dein Text nicht gefallen hat. Mag kleinlich sein in Deinen Augen ist aber eben so

Und dann hat sie mich direkt blockiert, bevor ich was antworten konnte.

Ooookay… ich meine, es ist ja ihre Sache, wenn sie ein Angebot zurückziehen will. Und sie muss das Zeug ja auch nicht mir geben, nur weil ich der einzige Interessent bin. Geht mich ja alles nix an. Eine Woche gar nicht antworten und dann grundlos blockieren ist allerdings ziemlich unhöflich. Aber was mich trifft, ist, dass ich eine Kiste voll altem Zeugs nicht haben darf, weil ihr mein „Text nicht gefallen hat“.

Die vernichtendste Kritik, die ich jemals auf einen Text bekommen habe, und es war nicht mal auf Amazon!

Irgendwie lustig.

Naja, im Internet trifft man ja eine Menge Gestörte, und nicht alle davon sind gefährlich. Manche leiden einfach nur unter Verfolgungswahn oder haben krankhafte Ängste. Vielleicht wirke ich auf Facebook ja einfach wie jemand, der Leute in seinen VW-Bus zerrt, umbringt, mumifiziert und dann mit den Mumien Teekränzchen veranstaltet.

PS: nein, ihr findet mich nicht unter meinem richtigen Namen auf Facebook. Habt ihr auch nix verpasst. Ich poste hauptsächlich alberne Katzenbilder.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.