Belobigungen, Preise etc.

Alle Angaben beziehen sich auf den „Hummelreiter“, denn das ist ja bisher mein einziges Buch.

Preise (inklusive Nominierungen):

Auswahlliste Lübecker Bücherpirat (Bekanntgabe der Gewinner Anfang Juli)

Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017, Kategorie „Neue Talente“. (Bekanntgabe der Gewinner ist im Oktober 2017).

Nominierung unter die Top 5 beim Nachwuchspreis für Kinder- und Jugendliteratur 2016 der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.

 

Pressestimmen:

»[…] ein schönes Buch mit überaus eigenwilligem Personal […]. Mit großer Lust und Detailgenauigkeit entwirft sie [Verena Reinhardt] ihre Helden, treibt sie in immer neue Abenteuer.« Hubert Filser, Süddeutsche Zeitung, 15.3.2016

»Ein wunderbar erzählter, spannender Abenteuerroman, zum Selbst- und Vorlesen bestens geeignet.« Birgit Schollmeyer, Buchhandlung Bücherwurm Braunschweig, in BuchMarkt, 3/ 2016

»Ein spannender und unterhaltsam geschriebener Kinderroman für erfahrene junge Leser.« BuchMarkt, 3/ 2016

»Verfolgt man die Abenteuer von Friedrich und Brumsel mit wachsender Spannung und freut sich mit den Helden über das glückliche Ende dieses lesenswerten Schmökers.« Lilo Solcher, Beilage Augsburger Allgemeine, 12.3.2016

»Man sieht die Verfilmung schon vor sich.« BuchMarkt, 3/ 2016

»Verena Reinhardt erzählt mit schier überbordendem Witz, erfindet großartig schräge Insektencharaktere, die urkomische Gespräche miteinander führen, und treibt das Geschehen in immer neuen und unerwarteten Wendungen voran.« BÜCHERmagazin, 3/2016

»Dieser Wälzer ist vieles zugleich: Krimi, Abenteuer-, Spionage-, Fantasyroman. Vor allem aber ist er tierisch spannend, schillernd geschrieben und sogar lehrreich.« GEOlino, 3/2016

»[…] eine so fantasievolle wie aberwitzige Mischung aus Biene Maja, Fantasy und Steampunk.« Norbert Zähringer, Die Welt, 19.3.2016

»Verena Reinhardts genialer Romanerstling ist mehr als nur ein gelungenes fantastisches Abenteuer. […] [ein] übermütige[r] Roman mit skurril-liebenswerten Figuren.« Ina Grün, buchjournal kids, 1.3.2016

»Mit viel Tempo, Einfallsreichtum und Sinn für´s Absonderliche gestaltetes Lesevergnügen, nicht nur für Insektenforscher jeden Alters.« stiftunglesen.de, 3.2016

»›Der Hummelreiter‹ ist ein fantastischer Abenteuerroman mit anspruchsvollem Vokabular. Junge Leser können darin wunderbar versinken, sie werden in eine Welt gezogen, in der ›Hellsehen zum Standardpersonal eines verantwortungsvollen Monarchen gehört‹, in dem der das Schicksal eines ganzen Landes von einer Spionagehummel und ihrem Reiter abhängt. Insgesamt ein wirklich wunderbares Buch.« Rosa Schmidt-Vierthaler, Die Presse online, 21.4.2016

»[…] nimmt den Leser mit auf die abenteuerliche Reise, bei der man unglaublichen Insekten begegnet und trotz aller Spannung auch immer wieder herzlich lachen kann.« Ina Reinhart, Holsteinischer Courier u. a., 6.6.2016

»Ein hinreißender Fantasy-Roman – lustig, spannend und bestimmt nicht nur für Hummelliebhaber.« ORF online, Juni 2016

»Verena Reinhardts Debütroman ›Der Hummelreiter‹ ist wortwitzige und ausgesprochen ideenreiche Insekten-Fantasy für LeserInnen, die es lieben, gründlich in Geschichten einzutauchen.« Maren Bonacker, Buch & Maus, 20.6.2016

»Mir hat dieser Fantasy-Roman besonders gefallen, weil ich die Grundidee mit dem sprechenden Insekten und den sehr kleinen Menschen sehr interessant finde.« Matteo Schmidt, 12 Jahre, eselsohr, 7/ 2016

»Ein bezaubernd märchen- und sagenhafter Roman, der auffordert, sich immer wieder gegen Willkür und Ungerechtigkeit zu stellen.« Nina Daebel, Münchner Kurier, 16.7.2016