Das Grauen in Wachs (Wachs, das, neutr.)

Eine mir bekannte Studentengruppe diskutierte heute über Wachs. Ja, ganz ordinäres Bienen- oder Kerzenwachs. Dabei wurden folgende grammatikalischen Geschlechter zugeteilt. 9 Studenten sagten „der Wachs“. Ein Student sagte „die Wachs“. Ein Student sagte „das Wachs“. Das sind junge Leute mit Abitur. Ich glaube, ich muss mich hinlegen. Oder hemmungslos betrinken. Je nachdem.

Kann es endlich 2017 sein?

Nur noch 4 Tage 2016. Dass das aber noch kein Anlass zum Aufatmen ist, haben wir ja in den letzten Wochen gesehen. Wer weiß, was dieses Jahr sich noch für uns einfallen lässt, bevor es sich endlich verzieht! Es könnte noch alles Mögliche passieren. Sogar einen Meteoriteneinschlag halte ich für eine plausible Möglichkeit. Oder jemand […]

Verzweifelt gesucht – SÄNGERIN.

Meine Band sucht eine Sängerin. Ort: Wiesbaden. Stil: Rock und Punk. Außerdem nötig: Sinn für Humor. Wer sich berufen fühlt, der soll bitte sehr gern einen Kommentar hinterlassen! PS: Wenn ihr keine „öffentliche“ Nachricht hinterlassen wollt, könnt ihr trotzdem unbesorgt kommentieren. Alle Kommentare müssen von mir genehmigt werden, bevor sie auf der Seite erscheinen.  Ich […]

Ein Ratespiel über meinen Lieblingspopsänger!

Lustiges Ratespiel! Wir feiern heute den Geburtstag eines Stars! Wer ist es wohl?   1. kam im Teenager-Alter als Flüchtling nach Europa 2. war schwul 3. war kein Christ, sondern Zoroastrier 4. bringt seinem Aufnahmeland bis heute einen Haufen Kohle durch Tantiemen, Steuern und Fan-Tourismus.   Fröhlichen 70sten, Freddie Mercury.   Ach ja, und gestern […]

Kontroverse die 17te

Einen gesunden Embryo abtreiben, weil man zu jung ist / zu alt ist / keinen Partner hat / zu arm ist / noch in der Ausbildung ist / arbeitslos ist / keine Kinder will / mit einem Kind nicht klarkommen würde? Voll okay, sowas muss eine Frau selbst entscheiden!! Es ist ihr Körper, da hat […]

Wie man in die Buch-Top-10 kommt

Immer, wenn man heimlich um die „Top 100“ der Büchercharts herumschleicht und sich fragt, was man wohl schreiben müsste, um dort mal zu landen… … dann merkt man, dass die festen Platzhalter der Top 10 das BGB und das Arbeitsgesetzbuch sind. Okay, hat also doch keinen Sinn, nach Quoten zu schielen. Auch wenn ich selbst […]